Eisbaden für den guten Zweck

eisbademeisters-winteredition

EISBADESAISON 2022/23

… und wieder springen wir zwischen November 2022 und Februar 2023 regelmäßig ins kalte Wasser, um Spenden für soziale Projekte zu sammeln, die uns am Herzen liegen.

 

“Eisbaden” für Herzenswärme!

IDEE Wir springen zusammen ins kalte Wasser, um anderen Wärme zu geben. So machen wir gemeinsam mit Euch auf die Situation von Menschen in Not aufmerksam, die es gerade in der kalten Jahreszeit besonders schwer haben und sammeln Spenden.

Wie in den letzten Jahren könnt Ihr Euch natürlich alternativ auch einen Fluss/See/Meer in Eurer Nähe suchen und springt hinein. Sendet uns ein Bild/kurzes Video oder taggt die Bilder/Videos mit den Hashtags und ladet sie hoch auf einen unserer Social Media Kanälen.

 

#WirspringenfürWärmeinskalteWasser

#Eisbaden

#icebathchallange

 

PROJEKTE  In dieser Badesaison unterstützen wir vier Projekte. Wir gehen für den StrassenBLUES e.V., DeinTopf e.V., den Harburg Huus e.V sowie für Sea-Watch e.V. ins kalte Wasser. Die Arbeit aller vier Vereine beeindruckt uns sehr und ist gerade in dieser Zeit wichtiger denn je.

Ausführliche Informationen zu allen Projekten findet Ihr hier in unserer Winteredition.

fünf Personen gehen mit Neoprenschuhe ins eisige Elbwasser

Baden mal anders

Damit die Mitarbeiter der Agentur Mann beißt Hund am 28. Januar 2023 in Übung sind, gab es im Dezember 2022 einen Probelauf.
Es wurde nicht nur dabei das Wasser getestet, sondern auch... Klick auf das Bild, um das Video anzusehen!

WINTERBADE-TERMINE

Bitte trudelt ein paar Minuten früher ein, denn wir springen pünktlich um 11 bzw.16 Uhr ins Wasser.

Wo? Elbe – Övelgönne Höhe Strandperle
Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder ist willkommen!
Hinweis:
Für eure Planung könnt ihr euch merken:
gerade Kalenderwoche (KW) = Samstag um 16 Uhr
ungerade Kalenderwoche (KW) = Freitag um 11 Uhr
An Feiertagen können die Zeiten abweichen. Gebadet wird immer, außer bei extremen Wetterlagen (z.B. Sturm).
Aktuelle Badezeiten auch auf unserer Facebook und Instagram Seite.

Wir sind noch auf der

Suche nach Patenschaften!

 

Wenn du Pate/Patin für einen Badetag sein möchtest oder jemanden kennst,

der unsere Badeaktion unterstüzen möchte, dann kontaktiere uns gerne.

November 2022

KW 44 Samstag, 05.11.22 11:00 Uhr

Elfriede Stieper spendet 15€ pro Person,die sich zum Saisonauftakt in die kalte Elbe traut.
(begrenzt auf 1000€)

– – – – – –
 

KW 45 Freitag, 11.11.22 16:00 Uhr
Badepate ist die Firma Konrad Zippel Spediteur GmbH&Co. KG,
10 Euro für jede Wasserratte.
(begrenzt auf 500€)

– – – – – –
 

KW 46 Samstag, 19.11.22 11:00 Uhr
Firma Busch Gerüstebau GmbH & Co KG übernimmt die Patenschaft mit
25€ für jede Person, die ins kalte Elbwasser eintaucht.
(gedeckelt auf 2500€)

– – – – – –
 

KW 47 Freitag, 25.11.22 16:00 Uhr
ein Badetag mit drei Paten: Café Mutsch in Fuhlsbüttel (max. 300€) sowie Pflegedienst Zwick und Bakery & Deli (jeweils max.150€),
10 Euro pro Badendem.
Ganz überraschend beschloß ein Geburtstagskind vor Ort zusätzlich einen Fünfer pro Person an StrassenBLUES zu spenden.

Dezember 2022

KW 48 Samstag, 03.12.22 11:00 Uhr

Patenschaft: Peter Jensen Stiftung,
30€ pro Eisbademeisters

(ohne Obergrenze)

– – – – – –

KW 49 Freitag, 09.12.22 16:00 Uhr

Patenfirma AlsterFood GmbH mit 20€ für Jeden, wer sich in die Elbe traut.
(Spendenbudget maximal 2000€)

– – – – – –

 

KW 50 Samstag, 17.12.22 11:00 Uhr

Paten sind die Hamburger BetreuungsKreis HBK GmbH (begrenzt auf 1000€) und

Verabschiedung Klaus aus dem Sportverein SCALA & Hapag-Lloyd (max. 500€), 

15€ pro Mensch, der sich überwindet bei frostigen Temperaturen, ins Wasser zu gehen.

– – – – – –

 

KW 51 Freitag, 23.12.22

Bitte beachtet! Wir haben unsere Badeaktion auf den 2.Weihnachtstag verschoben.

Baden an den Feiertagen !

KW 52 Montag 26.12.22 11:00 Uhr

die Marquardt & Streck GmbH (max. 2000€) und

das Restaurant Meusel (max. 750€)

füllen den Spendentopf mit 30 € pro Eisbader bzw. Eisbaderin.

– – – – – –

KW 52 Samstag 31.12.22 12:00 Uhr

 Peter Jensen Stiftung steuert 30€ pro Person bei, die am letzten Tag des Jahres in die Elbe für den guten Zweck hüpfen.

(ohne Obergrenze)

Bitte trudelt ein paar Minuten früher ein, denn wir springen pünktlich in die Elbe – Höhe Strandperle.

Januar 2023

KW 01 Freitag 06.01.23 16:00 Uhr

Klaus Verabschiedung aus dem Berufsleben

(Spendensumme: 2046,62 €)

– – – – – –

KW 02 Samstag 14.01.23 11:00 Uhr

Die Firma Lotsenbüro für temporäre Bauten und mobile Lösungen GmbH unterstützt unsere Aktion

mit 20 Euro pro badende Person.

(ohne Obergrenze)

– – – – – –

 

KW 03 Freitag 20.01.23 16:00 Uhr

Die Alsterfood GmbH macht wieder 20€ pro Person (begrenzt auf 2000€)
und
Michael Ribcke Naujoks packt noch 300€ obendrauf.

– – – – – –

 

KW 04 Samstag 28.01.23 11:00 Uhr

Badepate ist das Unternehmen Mann beißt Hund – Agentur für Kommunikation GmbH und spendet

30€ für jede mutige Person, die ins eisige Wasser geht.

(begrenzt auf 3000€ )

Möchtest du eine

Patenschaft übernehmen!

 

Oder kennst du jemanden, der unsere Badeaktion unterstüzen möchte?

Für weitere Informationen kontaktiert uns gerne.

Februar 2023

KW 05 Freitag 03.02.23 16:00 Uhr

Die Fiergolla GmbH spendet 15€ pro Eisbader bzw. Eisbaderin.

(gedeckelt auf 1200 Euro)

– – – – – –

 

KW 06 Samstag 11.02.23 11:00 Uhr

Peter Jensen Stiftung gibt 30€ pro Person, welche in die eisigen Fluten springt.

(ohne Obergrenze)

– – – – – –

KW 07 Freitag 17.02.23 16:00 Uhr

Der FC St. Pauli Marathon ist Pate an diesem Tag,

19,10€ für jeden Badegast, der in die kalte Brühe läuft.

(begrenzt auf 750€)

– – – – – –

 

KW 08 Samstag 25.02.23 11:00 Uhr

Jeder ist heut‘ sein Pate selbst,
bring‘ bitte ein paar Taler mit und füll‘ damit die Klingelbüx.

Bist du Mitglied eines Fanclub von St. Pauli? Dann packt der Fanclubsprecherrat auf deinen Beitrag noch etwas oben drauf.

Treffpunkt: Elbe – Höhe Strandperle
Hinweis: An Feiertagen kann es zu Abweichungen kommen. Aktuelle Badezeiten findet ihr auch auf unserer Facebook und Instagram Seite.  
Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder ist willkommen!

ÜBER UNS

Wir, das sind im „Orga-Team“ Carola, Sabine, Klaus, Katharina & Michael. Sabine steht wöchentlich an unserem Spendentisch für Fragen zur Verfügung.

Klaus ist seit dieser Saison vorrangig für die Gewinnung von Pat*innen für die Badetage zuständig und wir Anderen drei, die gemeinsam im 4.OG in Barmbek Süd wohnen, kümmern uns um alles, was sonst so anfällt an Arbeit für das Projekt.

Mit zum Team gehört auch Christiene, die sich fleißig um unsere Homepage kümmert. Und das ziemlich klasse!

 

Die Idee, für Wärme ins kalte Wasser zu springen, haben wir von Rostock nach Hamburg gebracht.

Mitte Januar 2021 erfuhren wir durch unsere Freundin Lydia von der tollen Aktion, die da in Rostock lief. Nach einigen Überlegungen war im 4.OG klar: Hamburg hat genug Menschen, die bei so einer verrückten Aktion mitmachen und auch (leider) genug Hilfsbedürftige, die wir mit unserer Spendenaktion unterstützen können. Am 29. Januar 2021 war es dann so weit – die Eisbademeisters Hamburg sprangen das erste Mal in die eiskalte Elbe.

 

Unser Grundsatz: Uns ist egal, woher die bedürftigen Menschen kommen. Es geht darum, denen zu helfen, die es alleine nicht packen. Jeden von uns kann es erwischen.

drei Frauen und zwei Männer -das Orga Team der Eisbademeisters-Hamburg- stehen am Elbstrand Övelgönne

UNSERE SPENDENAKTIONEN

zur Winter Edition
summer edition
zur Summer Edition

SPENDEN

Egal für welche Option ihr euch entscheidet. Eure Spendenbeträge gehen direkt an uns oder gleich auf das Konto des Vereins. Ihr könnt frei entscheiden, wie hoch euer Geldbetrag sein soll.

 

Hinweis: Diese Spendenaktion ist rein privater Natur.

Paypal

für Spendeaktionen privater Personen.

Überweisung

Harburg Huus e.V.:
IBAN: DE77 2005 0550 1262 2275 39
BIC: HASPDEHHXXX

Verwendungszweck: Eisbademeisters

 

Überweisung


Sea-Watch e.V.:
IBAN: DE77 1002 0500 0002 0222 88

BIC: BFSWDE33BER

Verwendungszweck: Eisbademeisters